News



21.03.2022

White Paper: Market Intelligence - Studienergebnisse

Ein aktuelles und ganzheitliches Verständnis über sämtliche Bereiche des Marktes ist für produzierende Unternehmen von maßgeblicher Bedeutung für den Erfolg strategischer Entscheidungen. Vor diesem Hintergrund birgt der Aufbau von Market Intelligence durch eine wachsende Datenverfügbarkeit und neuartige Analysemöglichkeiten vielversprechende Potenziale.

In unsere Benchmarking-Studie zum Thema Market Intelligence konnten 13 Erfolgsfaktoren für die erfolgreiche Implementierung und Nutzung von Market Intelligence identifiziert werden.

Sehen Sie sich die Ergebnisse der Studie jetzt in unserem neuen White Paper an.

Bei Fragen rund um das White Paper Market Intelligence melden Sie sich gerne bei Alexander Keuper.



14.03.2022

Internationale Benchmarking-Studie "Digital Product Development" - Fragebogenveröffentlichung

Wie digital sind Ihre Prozesse? Vergleichen Sie sich jetzt im Rahmen unserer Benchmarking-Studie „Digital Product Development“ mit über 100 produzierenden Unternehmen und erhalten Sie Ihre individuelle Auswertung.

Darüber hinaus werden wir fünf Unternehmen, die auf dem Gebiet der digitalen Produktentwicklung außergewöhnliches leisten, als Successful Practice Unternehmen auszeichnen.

Füllen Sie dazu einfach unseren Fragebogen aus: Digital Product Development [Deutsch] Survey (surveymonkey.de)

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Für Rückfragen und Anregungen stehen Benjamin Lender und Gereon Bönsch zur Verfügung.



25.01.2022

Kick-off Consortial-Benchmarking "Digital Product Development"

Am 14.12. konnten wir mit dem Kick-Off der Benchmarking-Studie "Digital Product Development" einen weiteren Meilenstein im Jahr der Complexity Management Academy feiern.

Neun Unternehmen bilden unser Konsortium, mit dem wir und das Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen neue Ansätze für die vernetzte Produktentwicklung identifizieren dürfen: BITZER, BRP-Rotax GmbH & Co KG, Grohe AG, Hettich Group, HÜBNER Group, John Deere Power Solutions, Oerlikon, RENOLIT und Syntegon.

Wir freuen uns auf spannende Erkenntnisse zur digitalen Durchgängigkeit in der Produktentwicklung von morgen!



This website is using cookies to provide a good browsing experience.

These include essential cookies that are necessary for the operation of the site, as well as others that are used only for anonymous statistical purposes, for comfort settings or to display personalized content. You can decide for yourself which categories you want to allow. Please note that based on your settings, not all functions of the website may be available.

This website is using cookies to provide a good browsing experience.

These include essential cookies that are necessary for the operation of the site, as well as others that are used only for anonymous statistical purposes, for comfort settings or to display personalized content. You can decide for yourself which categories you want to allow. Please note that based on your settings, not all functions of the website may be available.

Your cookie preferences have been saved.