Aktuelles



06.07.2020

Referentenzusage: Dr. Philipp Kroß

Wie kann eine systematische Modularisierung und Standardisierung im Maschinen- und Anlagenbau gelingen? Herr Dr. Philipp Kroß, Manager Modular Platform and Variant Management bei der Dürr Systems AG, stellt als Referent auf unserem Complexity Management Congress den Ansatz und die Erfolgsfaktoren der Standardisierung am Beispiel der Lackierroboter bei Dürr vor.

Wir freuen uns auf diesen und weitere spannende Vorträge!

Weitere Infos und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier: https://complexity-congress.com/



18.11.2019

Rückblick Complexity Management Congress 2019

„Business Analytics in produzierenden Unternehmen" – unter diesem Leitthema trafen sich am 12. und 13. November 2019 über 120 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zum 5. Complexity Management Congress im Aachener Tivoli. Erstmalig fand der Kongress an zwei Tagen statt, sodass die Agenda noch mehr Platz für spannende Vorträge, Networking sowie eine Exkursion zum Werk der e.GO Mobile AG bot.  




25.09.2019

Herausforderungen und Potenziale von Business Analytics für das Komplexitätsmanagement

Wie gelingt der Einsatz von Business Analytics in der Produktentwicklung? Welche Herausforderungen und Potenziale ergeben sich für das Komplexitätsmanagement? Auf unserem 5. Complexity Management Congress am 12. und 13. November in Aachen bieten wir zahlreiche Einblicke und Lösungsansätze zu diesem zukunftsweisenden Thema. Einen ersten Impuls geben Ihnen Hendrik Lauf und Maximilian Kuhn in einem spannenden Artikel in der aktuellen Ausgabe des Industrieanzeigers:

Zum Artikel