Seminar Systems Engineering

  • 05.03.2024 - 06.03.2024
  • RWTH Aachen Campus Cluster Produktionstechnik, Campus-Boulevard 30, 52074 Aachen
  • 1195,00 EUR

Die wachsende Komplexität cyber-physischer Produkte sowie sich kurzzyklisch ändernde Kundenanforderungen stellen produzierende Unternehmen vor Herausforderungen. Disziplinübergreifende Systemmodelle ermöglichen den Übergang vom Silodenken zu einem gemeinsamen Verständnis. Die Produktentstehung wird durchgängig, vom Anforderungsmanagement bis hin zur Validierung.

Im Seminar lernen Sie die Umsetzung von Systems Engineering in Ihrer Entwicklung. Die Methodik, Grundkonzepte und Modellierung werden an Praxisbeispielen veranschaulicht und an Ihren eigenen Produkte vermittelt.

Weitere Informationen

Anmeldung ICS-Kalendereintrag 

AnmeldungICS-Kalendereintrag

Agenda

Tag 1

ZeitProgrammpunkt
10:00Begrüßung und Einführung
10:30Grundlagen des SE und RFLP
11:15Anforderungsmanagement
12:00Gemeinsames Mittagessen
13:00Workshop: Funktionsorientiertes Entwickeln
14:30Pause & Networking
14:45Lösungsprinzipien und Produktmodule
15:30Workshop: Lösungs- und Produktarchitektur
17:30Wrap-up
19:00Gemeinsames Abendessen

Tag 2

ZeitProgrammpunkt
09:00Motivation für MBSE und was bedeutet Modellierung?
10:00Pause & Networking
10:15Workshop: Click and Feel eines Systemmodells
10:45Workshop: Modellierungstutorial
11:30Gemeinsames Mittagessen
12:30Workshop: DIY Systemmodellierung
13:30Pause & Networking
14:00Gastvortrag aus der Industrie
15:30Wrap-up: "What to do on Monday"

Veranstaltungsbeschreibung

Im Seminar werden Sie zunächst mit den Grundlagen und Konzepten des Systems Engineerings vertraut gemacht. So erhalten Sie ein einheitliches Verständnis und es wird eine gemeinsame Diskussionsgrundlage geschaffen. Darüber hinaus wird der Bezug zwischen Systemmodellen und Fachgebieten wie dem Anforderungsmanagement erläutert. Anschließende wird der RFLP-Ansatz eingeführt und an Anwendungsbeispielen erläutert. Auf dieser Basis wird Ihnen die Systemmodellierung anhand von Fallbeispielen vermittelt und damit einhergehende Vorgehensweisen und Denkmuster aufgezeigt.

Bei Teilnahme am Seminar lernen Sie:

  •  die Grundlagen des Systems Engineerings
  •  die Begriffswelt des Systems Engineering als Basis für effiziente Diskussionen
  •  wie sie bei der Gestaltung von Systemen vorgehen können und was zu beachten ist
  •  wie ganzheitliche und disziplinübergreifende Systemmodelle gestaltet und orchestriert werden können
  •  was bei der konkreten Modellierung von Systemen zu beachten und ist und wo Potenziale liegen

Themenfelder

  • Model Based Systems Engineering
  • Systems Engineering
  • Requirements Engineering
  • Modellbasierte Entwicklung
  • Systemarchitektur
  • Systementwicklung

Zielgruppe

Ihr Kontakt

Benjamin Lender, M.Sc.

Tel.: +49 241 475719 100
Mobil: +49 151 40566681

Benjamin.Lender@complexity-academy.com

Erfahrungen

  • Beratungsprojekte zur Produktentwicklung im Maschinen- und Anlagenbau mit modellbasierten Methoden
  • Leitung einer Benchmarkingstudie zur digital durchgängigen Produktentwicklung mit umfangreicher Anwendung von Modell Based Systems Engineering in digitalen Zwillingen
  • Betreuung von Industriearbeitstreffen mit dem Thema Systems Engineering


Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

Dazu gehören wesentliche Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website zur Verfügung stehen.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

Dazu gehören wesentliche Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website zur Verfügung stehen.

Ihre Auswahl wurde gesichert.