Treffen der Fokusgruppe "Produktentwicklung 4.0"

Wie formuliere ich bestmöglich Anforderungen? Wie kann ein digitales Anforderungsmanagement funktionieren? Wie kann ich als Unternehmen mit der steigenden Anzahl an Anforderungen umgehen und diese beherrschen?

Zu diesen und zahlreichen weiteren Fragen haben sich die Mitglieder der Fokusgruppe "Produktentwicklung 4.0" NETZSCH Group, Miele, Merck, Syntegon, BITZER, John Deere, IAV gemeinsam mit unseren Trainern Benjamin Lender, Lukas Behnen und Stefan Perau ausgetauscht.

Wir möchten uns nochmals herzlich beim Ausrichter Netzsch sowie bei unseren Gastreferenten Matthias Deuser und Dr. Tobias Diekmann von der BMW Group für die spannenden Einblicke und den wertvollen Austausch bedanken. Es war ein sehr gelungenes Treffen!

Wir freuen uns bereits auf das nächste Treffen der Fokusgruppe Produktentwicklung 4.0 zum Thema "Virtuelle Validierung und digitaler Zwilling".

Sollten Sie auch Interesse haben, Ihre aktuellen Herausforderungen und Fragestellungen im Kontext einer digitalen Produktentwicklung zu diskutieren, melden Sie sich gerne bei Stefan Perau.

Teilnehmende Unternehmen

    Ihr Kontakt

    Stefan Perau, M.Sc.

    Tel.: +49 241 80 22151
    Mobil: +49 151 43115499

    Stefan.Perau@complexity-academy.com


    Fokusgruppe Produktentwicklung 4.0


    Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

    Dazu gehören wesentliche Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website zur Verfügung stehen.

    Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

    Dazu gehören wesentliche Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website zur Verfügung stehen.

    Ihre Auswahl wurde gesichert.