Webinar: Durchgängiges Product Lifecycle Management


Globaler Wettbewerb, heterogene Märkte und sich rasch ändernde Kundenanforderungen – das sind die Charakteristika eines Unternehmensumfeldes im 21. Jahrhundert. Für die Bewältigung der genannten Herausforderungen spielt das Product Lifecycle Management (PLM)-Konzept als ein Ansatz zur ganzheitlichen unternehmensweiten Verwaltung und Steuerung aller Produkt- und Prozessdaten entlang des Produktlebenszyklus sowie der erweiterten Logistikkette eine zentrale Rolle. Um einen konsistenten, widerspruchsfreien und vollständigen Austausch von Daten – und somit Wissen – zu garantieren, müssen alle Unternehmensbereiche mit dem gleichen Datenstand – der Single Source of Truth – arbeiten. Dies verhindert Verschwendung von Arbeitszeit durch das unnötige Suchen und Warten aller an der Entwicklung von Product Releases beteiligter Mitarbeiter und Unternehmensfunktionen und verringert die Gefahr, aufgrund von fehlerhaften Dateninterpretationen Umsatzeinbußen zu verzeichnen

Inhalte des Webinars werden sein: 

  • Erläuterung des Grundgedankens des Konzeptes des Product Lifecycle Managements zur lebenszyklusübergreifenden Erfassung, Verwaltung und Weitergabe produkt- und unternehmensbezogener Daten
  • Erläuterung der Infrastruktur des Internet of Production (IoP) als Erweiterung des PLM-Konzeptes
  • Beschreibung einer Implementierungsstrategie für ein PLM-Konzept

Webinar URL: https://complexity-academy.webex.com/complexity-academy/onstage/g.php?MTID=ea8f3cdece34be09d4b58e57cee6472ff
Password: Webinar0620



Back