Webcast: Funktionsorientierte E/E Baukästen – Die Elektronik im Produkt standardisieren


Die übergeordnete Zielstellung des Komplexitätsmanagements ist es, dem Kunden und Markt eine möglichst große Produktvielfalt anbieten zu können, ohne dass die zusätzlichen Kosten durch die entstehende Komplexität die Erträge übersteigen. Ein probates Mittel um den Netto-Nutzen, der sich durch die Differenz von Nutzen durch Vielfalt und Kosten durch Komplexität ergibt, ist Standardisierung und Modularisierung.

Häufig liegt der Fokus dabei jedoch auf mechanischen Bauteilen, wodurch die Komplexität im immer relevanter werdenden Bereich der Elektronik weiter ansteigt.

Unser Referent Alexander Keuper freut sich Ihnen im anstehenden Webcast „Funktionsorientierte E/E Baukästen“ am 12.06.2023 um 16:30 Uhr zu zeigen, wie etablierte Methoden der Standardisierung und Modularisierung auf die Elektronik von Produkten übertragen werden können.

Eine Einwahl ist ca. 5 Minuten vor Beginn der Veranstaltung mit den folgenden Zugangsdaten möglich:

WebEx ICS-Kalendereintrag



Back
This website is using cookies to provide a good browsing experience.

These include essential cookies that are necessary for the operation of the site, as well as others that are used only for anonymous statistical purposes, for comfort settings or to display personalized content. You can decide for yourself which categories you want to allow. Please note that based on your settings, not all functions of the website may be available.

This website is using cookies to provide a good browsing experience.

These include essential cookies that are necessary for the operation of the site, as well as others that are used only for anonymous statistical purposes, for comfort settings or to display personalized content. You can decide for yourself which categories you want to allow. Please note that based on your settings, not all functions of the website may be available.

Your cookie preferences have been saved.