Aktuelles



04.11.2022

Abschlusskonferenz zur Konsortial-Benchmarking Studie "Digital Product Development"

Gestern fand die Abschlusskonferenz unserer Konsortial-Benchmarking Studie „Digital Product Development“ statt.

Nach einem Rückblick auf den Ablauf sowie der Vorstellung der Detailergebnisse der Studie konnten die Teilnehmer*innen in einem World Café untereinander die Ergebnisse resümieren und diskutieren. Im Anschluss stellte Prof. Günther Schuh die Erfolgsfaktoren der Studie vor und zeichnete die fünf Successful-Practice-Unternehmen aus.

Wir gratulieren sehr herzlich den Unternehmen CLAAS, Mosca GmbH, 3M, Vaillant Group und Wilo Group zur Auszeichnung als Successful-Practice-Unternehmen im Bereich „Digital Product Development".

Herzlich bedanken möchten wir uns bei den Teilnehmer*innen unseres Konsortiums:
BITZER, BRP-Rotax GmbH & Co KG, Grohe AG, Hettich Group, HÜBNER Group, John Deere, Oerlikon, RENOLIT, Syntegon sowie dem VDMA für das Vertrauen sowie die sehr gute Zusammenarbeit und den konstruktiven Austausch über den gesamten Projektzeitraum.

Bei Fragen zur Studie melden Sie sich gerne bei Benjamin Lender.



02.11.2022

Referent*innenzusage: Claudia Brasse

Was sind Anforderungen an die nachhaltige Produktentwicklung?

Diese und weitere Fragen wird Frau Claudia Brasse, Group Director HSE & Sustainabilty bei Wilo SE auf unserem diesjährigen Kongress mit dem Thema "Komplexitätsmanagement in Zeiten der Nachhaltigkeitswende" in Ihrem Vortrag zum Thema "Integration von Lebenzyklusanalysen (LCA) in die Produktentwicklung" beantworten.

Wir freuen uns sehr, dass wir sie als Speakerin für unseren Kongress gewinnen konnten!

Weitere Informationen zum Congress und weiteren Speakern finden Sie hier: www.complexity-congress.com



24.10.2022

Referentenzusage: Klaus Skrodolies

Der 8. Complexity Management Congress rückt immer näher! Nur noch weniger Wochen bis wir Sie bei uns in Aachen begrüßen dürfen. Wir freuen uns auf Expert*innen aus der Industrie, spannende Vorträge und interaktive Breakout-Sessions sowie branchenübergreifendes Networking!

Wir sind gespannt auf den Vortrag von Herrn Klaus Skrodolies, Chief Innovation Officer bei der Georg MENSHEN GmbH & Co. KG.

Sein Vortrag trägt den Titel „Complexity Management and Sustainabilty: Challenges and Chances for the Packaging Industry“.

Melden Sie sich jetzt an! Weitere Informationen finden Sie hier.



Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

Dazu gehören wesentliche Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website zur Verfügung stehen.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

Dazu gehören wesentliche Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website zur Verfügung stehen.

Ihre Auswahl wurde gesichert.