Fokusgruppe: Plant Complexity


Wie kann Komplexität in der Planung, der Lieferkette, der Produktion und dem Vertrieb gemanagt werden? Was sind Komplexitätstreiber in den unterschiedlichen Werken, Unternehmen und Industrien? Welche Instrumente, Methoden und Konzepte eignen sich, um mit der Komplexität in verschiedenen Bereichen umzugehen? Wie können digitale Technologien das Management von Komplexität unterstützen?

Gemeinsam mit den Kollegen des GPMC Global Production Management Center Aachen thematisieren wir in unserer Fokusgruppe "Plant Complexity" die zentralen Fragestellungen in den Bereichen des Werkes und der Supply Chain. Die gewonnenen Ergebnisse dienen den Teilnehmern anschließend als Input für eine Implementierung im eigenen Unternehmen. Die Fokusgruppe startet im ersten Quartal 2020 und verfolgt einen cross-industriellen Ansatz, bei dem die Teilnehmer sich abwechselnd bei teilnehmenden Unternehmen über aktuelle Herausforderungen austauschen können.

Werden Sie Mitglied und erarbeiten Sie mit uns die Lösungsansätze für den individuellen Anwendungsfall in Ihrem Unternehmen!

Für Rückfragen und weitere Informationen steht Ihnen Herr Dr. Lukas Budde gerne zur Verfügung.