Aktuelles



01.04.2019

"Road to Congress" - unsere Webinare 2019

Als Einstimmung auf den Complexity Management Congress 2019 stellen wir unsere Webinare in diesem Jahr unter das Motto „Road to Congress". Die regelmäßig stattfindenden Vorträge behandeln Inhalte rund um das Oberthema „Business Analytics in produzierenden Unternehmen" und geben Ihnen somit einen Vorgeschmack auf unseren Kongress. Die Teilnahme an den Webinaren ist kostenlos. Alle Termine und weitere Infos finden Sie im Bereich "Veranstaltungen" auf unserer Hompage. Wir freuen uns auf viele Zuhörer und spannende Einblicke in führende Unternehmen!




19.03.2019

1. Treffen der Fokusgruppe Branchenübergreifend

Am 19. und 20. März 2019 traf sich die branchenübergreifende Fokusgruppe (ehemals „Experten“) bei der Firma Webasto in Stockdorf bei München und Utting am Ammersee, um sich über das Thema „Organisation und Change“ auszutauschen.

Die Teilnehmer - bestehend aus Vertretern der Unternehmen BorgWarner, Coperion, Kärcher, Schuh&Co., Vaillant, Webasto, Voith und Wittenstein - verlebten zwei spannende und informative Tage. Mit einer Mischung aus Impuls- und Gastvorträgen erhielt die Gruppe neuen Input und konnte eigene Erfahrungen aus ihren Unternehmen einbringen und diskutieren. Zudem wurde ein Workshop in Form eines „Speed Datings“ durchgeführt, in dem die Teilnehmer zur Diskussion von unternehmensspezifischen Aktivitäten im Bereich "Organisation und Change" angeregt wurden.

Abgerundet wurde der Besuch durch die Besichtigung des Testzentrums der Firma Webasto am Standort in Stockdorf sowie der Produktion der Firma Webasto am Standort in Utting am Ammersee.

Das Fokusgruppentreffen war ein voller Erfolg: Der offene Austausch wurde von allen begrüßt und ein nächstes Treffen ist bereits in Planung.



12.03.2019

1. Treffen der Fokusgruppe Produktentwicklung 4.0

Am 05. und 06. März 2019 fand das erste Treffen der Fokusgruppe Produktentwicklung 4.0 in Oelde bei Miele statt. Das Thema des ersten Treffens in 2019 hieß „Aufbauorganisation 4.0“.

Das Treffen startete mit einem spannenden Unternehmensbeitrag zum Thema "Reorganisation der Elektronikentwicklung bei Miele" von Herrn Rudolph, indem er im Besonderen auf den Aufbau einer agilen Entwicklungsorganisation einging. Ein weiterer inhaltlich wertvoller Unternehmensbeitrag mit dem Thema „Aufbauorganisation bei Viega“ wurde von Herrn Dr. Skrodolies gehalten.

Zwei Gastvorträge, der erste mit dem Thema „Kommunikations- und Entscheidungsstrukturen bei der e.GO Mobile AG“ von Martin Sommer sowie der zweite gehalten von Dr. Hearmeyer von der PMC International zum Thema „Führung 4.0“ rundeten den Tag durch wertvolle Einblicke ab.

Das Treffen erhielt von den Teilnehmern ein durchweg positives Feedback. Insbesondere die intensiven und inhaltlich wertvollen Diskussionen sowie die „lebendige Agenda“ wurden von der Gruppe gelobt.