News




15.06.2016

Get to know: Complexity Management Academy

Herzliche Einladung zum Get to Know: Complexity Management Academy

Bei der Veranstaltung am 10. Oktober 2016 möchten wir die Möglichkeit nutzen, Interessenten unsere Academy als den zentralen Ansprechpartner im Thema Komplexitätsmanagement und unsere Zielsetzung des nachhaltigen Wettbewerbsvorteils für Unternehmen durch den Aufbau führender Kompetenzen vorzustellen.

 

Nach einem anfänglichen Get together lernen die Teilnehmer die drei Kernelemente „Best in Education”, „Best in Practice” und „Best in Research” der Complexity Management Academy kennen. Außerdem erläutert Dr. Michael Schiffer, einer der Prokuristen unserer Academy, wie die Mitglieder der Complexity Community vom Experten-Netzwerk profitieren und wie Ihr Unternehmen Teil dieses Netzwerks werden kann. Im Anschluss daran präsentiert Dr. Gabriele Suft, Program Manager Platform Strategy der Siemens Healthcare GmbH, die Community aus Sicht eines langjährig immatrikulierten Mitgliedes. Den Abschluss bildet unser Workshop "Build your perfect Complexity Management System", in dem die Teilnehmer ihre Vorstellungen des perfekten Systems gemeinsam mit den anderen Teilnehmern entwickeln und diskutieren. Offene Fragen werden bei einer abschließenden Fragerunde geklärt.

 

Mehr Informationen





18.05.2016

2. Complexity Management Congress

Nach dem großen Erfolg des ersten Complexity Management Congress im November 2015 freuen wir uns auf die Fortsetzung in 2016:
 

Am Mittwoch, den 16. November findet der 2. Complexity Management Congress wieder im Aachener Tivoli statt. In diesem Jahr konzentrieren wir uns unter dem Motto "Gemeinsam sind wir stark!" auf Ansätze zur durchgängigen Gestaltung von Programm-, Produkt-, und Produktionsarchitekturen im Zusammenspiel von Marketing / Produktmanagement, Entwicklung und Produktion. In der Praxis zeigt sich immer wieder, dass die größten Erfolge nur durch gemeinsame, wertschöpfungskettenübergreifende Ansätze erzielt werden. In der Realität fällt gerade dies aber den meisten Firmen sehr schwer!
 

Synchron zum Erfolg - vom Markt bis zum Produktionsbaukasten

Spannende Referenten geben beim Kongress Einblicke in ihre eigenen Erfahrungen bei der Optimierung der Wertschöpfungskette oder beim Rollout im globalen Netzwerk und diskutieren Best Practices aus ganz unterschiedlichen Branchen. Das aktuelle Programm sowie alle Referenten finden Sie auf unserer Homepage zum Kongress.
 

Zur Congress-Website                                       
 

Zweite Jahrestagung der Complexity Community

Am Vortag des Complexity Management Congress findet zudem die zweite Jahrestagung der Complexity Community statt, zu der alle Unternehmen, die fest mit der Academy zusammenarbeiten, zusammenkommen. In verschiedenen Workshops werden gemeinsam die Themen und Schwerpunkte für das künftige Jahr festgelegt. Abgerundet wird das Programm der Jahrestagung mit einer Abendveranstaltung, bei der einige der Referenten des Complexity Management Congress bereits Rede und Antwort stehen.

 

 

 

 

 





04.04.2016

Konsortial-Benchmarking „Globales Komplexitätsmanagement”

In Zusammenarbeit mit dem Institut für Technologiemanagement ITEM der Universität St.Gallen und der Abteilung Innovationsmanagement am Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen führt ein Konsortial-Benchmarking zum Thema „Globales Komplexitätsmanagement“  durch.

 

Produzierende Unternehmen stehen heutzutage vor der Herausforderung, eine Vielzahl richtungsweisender Entscheidungen treffen zu müssen, deren Konsequenzen jedoch bei weitem nicht in vollem Umfang absehbar sind. Genau hier setzt das Konsortial-Benchmarking an und fokussiert die Best Practices der erfolgreichsten Unternehmen in weltweiten Produktionsnetzwerken. Als Teilnehmer definieren Sie dabei selbst, welche Unternehmen Ihrer Meinung nach zu den erfolgreichsten gehören. Bei gezielt ausgewählten Unternehmensbesuchen lernen die Teilnehmer dann die Aspekte des erfolgreichen Komplexitätsmanagements der Unternehmen kennen und diskutieren mit den verantwortlichen Entscheidungsträgern über mögliche Potentiale zur Umsetzung in das eigene Unternehmen.

 

Zur Pressemitteilung

 

Zum Fragebogen

 





Kontakt

Complexity Management Academy GmbH

Campus-Boulevard 30

D-52074 Aachen

Telefon: +49 241 475719 100

Telefax: +49 241 475719 99


info@complexity-academy.com